Freitag, 11. Mai 2018

Maschinenquilten

 Ich habe mal wieder Anlauf genommen und meinen neuesten Scrapquilt gequiltet. Das mache ich ja seit Dezember mit meiner neuen W6, der  N 9000. Ich dachte bis letzten Sonntag, diese tolle Näma mit dem vielen Platz rechts der Nadel sei der Gipfel des Quilterluxus, den ich mit vertretbaren Mitteln für mich erreichen kann.


 Dann sah ich auf der Nadelwelt in Karlsruhe im letzten Gang meine tolle Näma auf ein Untergestell montiert, eingesetzt als Longarm-Quiltmaschine. Ich bin hin und weg ! Das Teil ist natürlich auch nicht ganz billig, aber noch vertretbar, wenn man sich die Preise  der Longarm-Maschinen so ansieht.

Der beste alle Ehemänner hat mich (wie immer) in meinem Beschluss bestärkt, demnächst mal zum Anbieter zu fahren und das Teil vor Ort auszuprobieren.

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende ! LG Veronika

Keine Kommentare: