Freitag, 25. Mai 2018

Jardin de Versailles

So heisst die neue Stoffserie von French General by Moda. Ich liebe alle Stoffe von Kaari Mang, der Designerin von French General. Ich muß zugeben, das Stoffpaneel mit Marie Antoinette, die ein Segelschiff auf dem Kopf hat, ist etwas gewöhnungsbedürftig. In einen großen Bettquilt würde ich das nicht einarbeiten. Ich werde daraus einen Wandquilt für mein Badezimmer machen. Dazu habe ich mir noch zwei Charmpacks gekauft, die alle Stoffe der Serie enthalten.
Die Quadrate der Charmapacks habe ich schon zu Hourglass-Blöckchen verabrbeitet. Damit werde ich das Paneel einfassen. Gekauft habe ich die schönen Stöffchen - mit noch etlichen anderen - in einem wunderbaren Patchworkladen in Holland, genauer in Schildwolde im Groninger Land bei "de frottende Freule". Inger Alberta, die Besitzerin, ist eine unglaublich nette und großzügige Frau, es ist eine Freude, ihren Laden zu besuchen. Wenn Ihr mal in der Gegend seid, schaut da vorbei, es lohnt sich. Schönes, sonniges Wochende und liebe Grüße, Veronika

Freitag, 11. Mai 2018

Maschinenquilten

 Ich habe mal wieder Anlauf genommen und meinen neuesten Scrapquilt gequiltet. Das mache ich ja seit Dezember mit meiner neuen W6, der  N 9000. Ich dachte bis letzten Sonntag, diese tolle Näma mit dem vielen Platz rechts der Nadel sei der Gipfel des Quilterluxus, den ich mit vertretbaren Mitteln für mich erreichen kann.


 Dann sah ich auf der Nadelwelt in Karlsruhe im letzten Gang meine tolle Näma auf ein Untergestell montiert, eingesetzt als Longarm-Quiltmaschine. Ich bin hin und weg ! Das Teil ist natürlich auch nicht ganz billig, aber noch vertretbar, wenn man sich die Preise  der Longarm-Maschinen so ansieht.

Der beste alle Ehemänner hat mich (wie immer) in meinem Beschluss bestärkt, demnächst mal zum Anbieter zu fahren und das Teil vor Ort auszuprobieren.

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende ! LG Veronika

Montag, 7. Mai 2018

Nadelwelt Karlsruhe


Wegen dieser Künstlerin bin ich hauptsächlich gestern auf die Nadelwelt nach Karlsruhe gefahren: CAS HOLMES ! Ich habe ihre Arbeiten bisher nur im Internet gesehen. Ich muß sagen, ich war beeindruckt.


Es gab natürlich jede Menge tolle Quilts zu sehen. Diese hier waren von einem Mann gemacht: John Kubiniec aus NY. Das ist ja bisher doch noch eine Ausnahme. Ich wünsche Euch eine schöne Woche ! LG Veronika