Dienstag, 17. Mai 2016

Jeanstasche



Am vergangenen Pfingstsamstag hatten wir wieder Nähtreffen in Erbach. Leider waren wir nur zu dritt, es war aber wie immer lustig. Ich habe mir eine Tasche aus einer Jeans genäht, die ich beim Discounter aus der Wühlkiste gefischt hatte. Die englische Flagge als Muster textil umzusetzen, hab ich schon öfter mal gemacht. Bisher immer als Kissen. Da dachte ich mir, das geht doch auch als Tasche. Ich hab sogar ein Innenfach mit Reißverschluß hingekriegt, wenn auch etwas dilettantisch.

Ich wünsch Euch eine schöne Woche !
LG Veronika

Kommentare:

Gudi hat gesagt…

Liebe Veronika,

die Tasche ist ein richtiger Hingucker, damit wirst Du alle Augen auf Dich richten :-)

Liebe Grüße
Gudi

Frauke Horch hat gesagt…

großartige idee und den englischen Stoff gibts bestimmt im gelbblauen laden..Grüße von Frauke