Donnerstag, 27. März 2014

Schon fertig......

 bin ich mit meinem Amish-Erinnerungsquilt.  Ich hab mich etwas rangehalten mit dem Handquilten, bei meiner "Big-Stitch-Methode" dauert das ja auch nicht gar so lange. Außerdem habe ich mir für dieses Jahr fest vorgenommen, nicht immer alles auf den letzten Drücker fertig zu kriegen.

Den kleinen Vintage-Quilt habe ich erst mal mit der Näma gequiltet, auf beiden Seiten neben den Nähten in Füßchenbreite.  Es ist immer wieder erstaunlich, wie sich so ein Teil verändert, wenn es gequiltet ist. Jetzt muß ich mir überlegen, ob ich noch in den Quadraten mit der Hand quilte, wie ich es ursprünglich vorhatte.

Ich wünsch Euch noch eine schöne Restwoche, dürfte bei dem schönen Wetter nicht schwerfallen!
LG Veronika

1 Kommentar:

Angelika hat gesagt…

Schön geworden! Die Basisfarben und die einfachen Muster harmonieren perfekt. Es zeigt sich mal wieder: weniger ist mehr!
Hab' eine schöne, sonnige Woche
LG Angelika