Samstag, 1. Februar 2014

Winterwonderland

Die vergangene Woche habe ich in meinem schönen Ostfriesland verbracht. Es war wie Winterurlaub, Gott sei Dank ohne Wintersport.

Aus alten Stoffen und Stickereien habe ich ein Kissen genäht. Für den Markt in Dillenburg am 1. März will ich Nähpackungen für Kissen aus solchen Materialien zusammenstellen.

An meinem Amish-Erinnerungsquilt habe ich schon fleissig gequiltet. Mit einem dickeren Faden und einer Sticknadel geht das ganz flott von der Hand.

Da blieb auch noch genügend Zeit, um dem besten aller Ehemänner jeden Mittag was Leckeres auf dem Stangenherd zu brutzeln.

Ich wünsch Euch noch einen schönen Sonntag, es grüßt Euch Veronika 

1 Kommentar:

Waldkind hat gesagt…

liebe veronika,
dir auch ein schönes wochenende! leider regent es wieder und das winterwonderland taut so vor sich hin *schnief*
liebe grüße, elvi