Sonntag, 11. August 2013

Birmingham Quiltfestival

Ich war drei Tage in Birmingham beim Festival of Quilts. Die Ausstellungen waren einfach toll !
Ich habe jede Menge Bilder gemacht, die ich nicht alle hier zeigen kann. Was mir aber besonders gefallen hat und aussergewöhnlich war, daran möchte ich Euch gerne teilhaben lassen. Der Quilt hier oben war auf dem Official Show Guide abgebildet. "Soundscape" von Marita Lappalainen aus Finnland. Ausgezeichent beim 5th European Quilt Triennial. Verschiedene Strickstoffe, auf einen festen Trägerstoff appliziert und handgequiltet. Ich werde ab jetzt aussortierte Pullies mit ganz anderen Augen betrachten !


MANDY PATTULO : THREAD AND THRIFT
Die Ausstellung dieser Künstlerin hat mich besonders begeistert ! Sie hat  Teile alter, beschädigter  Quilts mit antiken Spitzen, Knöpfen usw. zu kleinen Kunstwerken verwandelt.
www.mandypattullo.co.uk













HOMESEWN - GODHARIS FROM RURAL INDIA

 Diese wunderbare Ausstellung zeigt, daß es noch viele unbekannte Quilts und Quilter auf der Welt gibt. Bisher kannte ich nur die Ralli-Quilts aus dem nördlichen Teil Indiens und Pakistans. Diese Quilts kommen aus dem südöstlichen Teil Indiens, aus Maharashtra. Sie werden traditionell aus abgelegten Kleidern gefertigt und dienen als Bettdecken in der kälteren Jahreszeit.

Bei Quiltmania ist darüber auch ein schönes Buch erschienen: "Godharis of Maharashtra Western India" von Geeta Khandelwal









Jetzt bin ich froh, wieder Zuhause zu sein, denn mein rechtes Knie hat ein ziemliches Aua und wollte nicht mehr.

Ich wünsch Euch noch einen schönen Sonntag, es grüßt Euch Veronika