Dienstag, 28. Mai 2013

Odenwald Country Fair


Morgen geht es los und ich hoffe auf gutes Wetter und viele nette Besucher.

Liebe Grüße, Veronika

N a c h t r a g : Meine Hoffnung auf gutes Wetter hat sich leider nicht erfüllt. Der Donnerstag war garnicht so schlecht, trockenes Wetter und viele nette Besucher. In der Nacht zum Freitag hat es dann geregnet ohne Unterlass, im Park ist ein Baum umgestürzt und auf einen der Stände gefallen. Da die Sicherheit der Besucher nicht mehr gewährleistet werden konnte, ist die Fair dann für Freitag und Samstag abgesagt worden. Samstag Nachmittag war dann klar, daß auch der Sonntag buchstäblich ins Wasser fällt. Wir haben dann am Samstag Nachmittag begonnen, unseren Stand abzubauen. Das ganze Gelände war durch den Dauerregen und die schweren Wolkenbrüche von Samstag früh total aufgeweicht. Die Veranstalter haben sich die Entscheidung, die Fair abzusagen,  nicht leicht gemacht. Es war sicher so das Beste.

Mittwoch, 22. Mai 2013

Ein paar Kissen



Für die Odenwald Country Fair Ende nächster Woche habe ich noch ein paar Leinenkissen genäht. Die Patchworkteile in der Mitte der Kissen habe ich eigentlich für einen Quilt genäht, konnte mich aber bis jetzt nicht entscheiden, wie ich sie zusammenfüge. Sie gefallen mir in den Kissen auch ganz gut.
Da die Country Fair im Park des Jagdschlosses Eulbach stattfindet, hab ich mein Sortiment noch mit einem Schwung Kissen Marke Oberförster aufgerüstet. Sowas könnte da ja gefragt sein.  Jetz muß nur noch das Wetter gut werden und Moni Zeit und Muße haben, mich in den vier Tagen zu unterstützen.
Kommenden Samstag treffe ich mich aber erst mal mit meinen Mädels zum Nähtreff in Erbach. Da freu ich mich schon drauf !

Lasst es Euch gut gehen, liebe Grüße von Veronika

Donnerstag, 9. Mai 2013

Ruhig und sonnig........

ist es hier in Ostfriesland. Seit dem 1. Mai bin ich hier und geniesse jeden Tag. Ich bin ziemlich faul und arbeite nur hin und wieder etwas in meinem Garten.


Ein paar einfache Shopper hab ich genäht, für den Stand auf der Odenwald Country Fair Ende Mai.  Die aufwendigeren Modelle überlasse ich Moni, die kann das besser. Sie will mich tatkräftig unterstützen und auch ein paar ihrer Sachen anbieten.

Ich konnte die Shopper nicht ganz fertig machen, ich krieg die Fadenspannung an meiner Näma hier nicht geregelt. Ich kann einstellen soviel ich will, der Oberfaden ist zu stramm und der Unterfaden wird zu sehr hochgezogen, so daß er auf der Oberseite zu sehen ist. Ich hab zuerst gedacht, es liegt an den unterschiedlichen Garnen, aber jetzt klappt es auch nicht mehr mit den gleichen Garn oben und unten. Ich werd die Näma wohl zum Doktor bringen müssen.

Ich wünsche Euch ein schönes, langes, sonniges Wochenende !
LG Veronika