Donnerstag, 18. April 2013

zwischen Husten und Schnupfen.....

hab ich auch was genäht. Nicht sehr viel. Das Top des Sternenquilts hab ich endlich fertig.

Für die Country-Fair in Eulbach Ende Mai hab ich noch einen weiteren, einfachen Kuschelquilt genäht.

Und für meine Tochter aus edlen, hellen Stoffen einen Überwurf für ihr Gästebett. Ich hoffe, der gefällt ihr.
Samstag ist wieder Nähtreff in Erbach, ich freu mich schon drauf. Bis dahin habe ich hoffentlich  ausgehustet und ausgeschnieft. Dieses Jahr dauert das so lange, oder kommt mir das nur so vor ?

Ich wünsch Euch ein schönes, sonniges Wochenende !
Liebe Grüße, Veronika 

Dienstag, 9. April 2013

Good Bye USA

Unser letzter Besichtigungstermin in Washington galt den " daugthers of the american revolution ", einer Frauenvereinigung, deren Mitglieder von Helden des amerikanischen Bürgerkriegs abstammen.
Sie haben in ihrem riesigen Gebäudekomplex für jeden der 50 Mitgliedstaaten der USA ein historisches Zimmer eingerichtet, die besichtigt werden können. Natürlich trifft man da auch auf Quilts.

Leider waren die Quilts in Schaukästen aus Plexiglas, die man herausziehen konnte, untergebracht. Das macht das Fotografieren schwierig.



Am nächsten Tag ging es ab nach Hause. Darüber war ich dann ganz froh. Es war schön, aber auch anstrengend.

Viele liebe Grüße, Veronika

Samstag, 6. April 2013

Washington und Alexandria


Weißes Haus und die tapfere kleine Frau, die seit den 80er Jahren davor für den Frieden demostriert.


 Lincoln Memorial und davor die Stelle, an der Martin Luther King seine berühmte Rede gehalten hat.

Auf der anderen Flußseite gegenüber Washington liegt die alte Hafenstadt Alexandria. Die gefiel mir richtig gut.




In dieser alten Torpedofabrik befinden sich heute die Ateliers vieler Künstler. Natürlich haben wir auch dort einen Quilt entdeckt.


Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende !
Veronika

Donnerstag, 4. April 2013

National Quilt Collection

Im National Museum of american History in Washington  hatten wir das besondere Vergnügen einer Sonderführung ins Depot der Quiltsammlung. Zwei Kuratorinnen haben uns einen kleinen Einblick in die umfangreiche Sammlung des Museums gewährt. Die Quilts werden nicht aus den Schubkästen genommen, um sie zu schonen. Glücklicherweise durften wir fotografieren, natürlich nur ohne Blitz.














Viele liebe Grüße, Veronika

Dienstag, 2. April 2013

Jinny Beyer in Great Falls

In dem Ort Great Falls nahe Washington gibt es, wie der Name schon sagt, einen recht imposanten Wasserfall. Ganz nett, aber viel interessanter fanden wir dort das Patchworkstudio von Jinny Beyer.  Meiner Reisekasse habe ich dort den Rest gegeben.







 Diese beiden Quilts finde ich besonders schön. Stöffchen in der Art habe ich daher reichlich gekauft.






Ich wünsch Euch eine schöne Woche !
Liebe Grüße, Veronika