Mittwoch, 23. Januar 2013

Zeit zum nähen



Schön ist er, der Winter, besonders wenn ich in meinem Nähzimmer sitzen kann und beim Arbeiten immer mal aus dem Fenster schaue. Ich habe ein paar Kleinigkeiten aus den Vintagestoffen genäht, die ich auf den Markt mitnehmen will: zwei Kissen und einen Puppenquilt. Das werde ich in den nächsten Tagen in aller Ruhe mit der Hand applizieren bzw. quilten.

Eine Auftragsarbeit ist auch entstanden, ein großes Kissen passend zu einem Quilt aus Toile-de-Jouy-Stoffen, den ich schon vor eine ganzen Weile verkauft habe. Das ist immer etwas knifflig, da ich mein ganzes Lager umgraben muß, um die letzten Reste der passenden Stoffe zusammenzukratzen.
Na, ich hoffe mal, das Resultat gefällt.

Ich wünsch Euch eine schöne, kreative Zeit!
Liebe Grüße von Veronika

Donnerstag, 17. Januar 2013

Gute Vorsätze für 2013

Wie jedes Jahr hab ich mir vorgenommen, nicht mehr soviel Stoff zu kaufen. Da das aber noch nie geklappt hat, muß ich mir überlegen, wie ich die Bestände verringere. So alt kann ich garnicht werden, um das, was in meinen Regalen schlummert, noch zu verarbeiten. Daher habe ich mich beim Dillenburger Patchworkmarkt angemeldet, der am 2. März stattfindet. Ich habe schon etliche Stapel Stöffchen aus meiner Sammlung an Vintagestoffen gewaschen und gebügelt, viele weitere warten noch darauf.




Und so stell ich mir das Endprodukt meiner Bemühungen vor ! Ganz schön arbeitsaufwendig, macht aber auch Spaß.


Ich wünsch Euch schon mal ein schönes Wochenende, es grüßt Euch Veronika

Dienstag, 1. Januar 2013

Ein frohes neues Jahr !

Zum Glück haben wir wieder von unseren lieben Freunden die typischen Neujahrswaffeln bekommen. Die gehören hier in Ostfriesland zu Sylvester einfach dazu. Sie sind herrlich knusprig und schmecken köstlich nach Koriander und Anis.


Ich beschäftige mich in der Zeit, die ich hier verbringen darf, mit meinem blauweißen Sternenquilt.


Und mit meinem Scrapquilt aus Batikstreifen. Ich hab die kleinen Blöckchen fast alle mit breiteren Streifen aus selbstgefärbten Stoffen eingefasst.  Nur noch einige Wenige, und ich könnte das Top zusammennähen. Der beste aller Ehemänner findet aber, die Einfassungsstreifen sind zu breit. Ich bin noch unschlüssig, ob ich das ändere.



Ich wünsche Euch alles Gute für das neue Jahr!
Es grüßt Euch Veronika