Donnerstag, 17. Januar 2013

Gute Vorsätze für 2013

Wie jedes Jahr hab ich mir vorgenommen, nicht mehr soviel Stoff zu kaufen. Da das aber noch nie geklappt hat, muß ich mir überlegen, wie ich die Bestände verringere. So alt kann ich garnicht werden, um das, was in meinen Regalen schlummert, noch zu verarbeiten. Daher habe ich mich beim Dillenburger Patchworkmarkt angemeldet, der am 2. März stattfindet. Ich habe schon etliche Stapel Stöffchen aus meiner Sammlung an Vintagestoffen gewaschen und gebügelt, viele weitere warten noch darauf.




Und so stell ich mir das Endprodukt meiner Bemühungen vor ! Ganz schön arbeitsaufwendig, macht aber auch Spaß.


Ich wünsch Euch schon mal ein schönes Wochenende, es grüßt Euch Veronika

1 Kommentar:

Gudi hat gesagt…

Hallo Veronika, dann werde ich mal bei Dir wühlen :-) Rot/weiße Stöffchen sind ja immer noch mein Laster und vielleicht finde ich ja das eine oder andere bei Dir. Ich freue mich auf die Saison-Eröffnung in Dillenburg.