Donnerstag, 26. Juli 2012

Ich liebe Moda-Stoffe

Diese Serie ist von Lucie Summers für Moda und ich find sie so schön ! Ich hatte davon in Irland zehn Fatquater gekauft und es hat für zwei kleine Kinderquilts gereicht. Bei dem Zweiten hab ich noch einen japanischen Stoff mit Pilzen dazugenommen, der farblich sehr gut passte.



Diese Moda-Stoffserie hatte Moni beim Erbacher Nähtreff mal dabei. Sie hatte sie bei Wollfactory gekauft im Supersonderangebot. Klar hab ich am gleichen Abend auch welchen bestellt. Ich hab aber beim Verarbeiten gemerkt, Dunkelbraun ist absolut nicht meine Farbe. Auch wenn das zur Zeit angesagt ist.



Ich hatte mir vor ein paar Wochen das Buch "Sunday Morning Quilts" gekauft. Darin sind 16 moderne Scrapquilts beschrieben. Das hat mich dazu angeregt, aus einer großen Scrappackung aus USA das Quilttop hier zu nähen. Der Quilt im Buch ist aus helleren Stoffen gearbeitet, da sind die Kontraste nicht so stark und er wirkt daher nicht so unruhig. Ich hoffe, das sich das noch ändert mit einem Binding in einer dunklen, leuchtenden Farbe, die das Ganze optisch etwas zusammenhält.

Ich wünsch Euch ein wunderschönes Wochenende, geniesst den Sommer !

Liebe Grüße, Veronika

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Poaah - warst Du wieder fleißig! Du warst anscheinend nicht im Freibad !??! Ich finde das Erbach-Nähtreff-Projekt sehr sehr schön, gerade weil mit braun und obwohl weil mit blau (huch, was für ein Deutsch!) LG sonnige Grüße, Angelika

judith hat gesagt…

Hach das ist mein Lieblingsquilt aus dem Buch!
Ich finde deinen sehr schön, so auf dem kleinen Foto sieht er gar nicht so unruhig aus.

liebe Grüße
Judith