Sonntag, 11. Dezember 2011

Souvenir aus Kindergarten und Krippe

Dank reichlichem Nachschub an Viren und Bazillen, die meine Enkelkinder mir mitbringen, bin ich in den letzten Wochen dreimal krank gewesen. Das dritte Mal hab ich noch nicht ganz hinter mir, aber so gut wie. Es ist hier nicht etwa deswegen nix los, weil ich an der Näma faul bin und auf Weihnachtsmärkten Glühwein trinke und Bratwurst esse. Nähen ging nicht und zu trinken gab es Pfefferminztee. Nächste Woche werd ich am Wäschequilt weiterarbeiten, da bin ich über die Planung und den Zuschnitt nicht hinausgekommen.

Ich wünsch Euch noch eine schöne Adventszeit, es grüßt Euch Veronika

Kommentare:

Marita hat gesagt…

Uiijee, weiterhin Gute Besserung und
LG aus den Taunus
Marita

Ellimaus hat gesagt…

Auch von mir gute Besserung. Kranksein kann man nie gebrauchen - erst recht nicht in der Vorweihnachtszeit.

Liebe Grüße von

Elli-Maus