Donnerstag, 1. September 2011

Toile de Jouy

Zu deutsch: Stoff aus Jouy, einer kleinen Stadt in Frankreich. Ich liebe diese Stoffe, für Patchwork sind sie aber nur bedingt geeignet, da die Motive recht großflächig sind und zerschneiden keine so gute Idee ist. Das hält mich aber nicht davon ab, daraus hin und wieder eine Decke zu nähen. Kombiniert mit Streifen und Karos find ich den Farb- und Mustermix ganz nett. Mit einem passenden Kissen ein schönes Plaid für die Couch oder einen Sessel.

Viele liebe Grüße aus dem verregneten Ostfriesland sendet Euch Veronika

Keine Kommentare: