Samstag, 11. Juni 2011

Die Freundin einer Freundin.......

hatte dieses gute Stück zu verkaufen. Zu einem sehr günstigen Preis. Ich hab schon ein paar Kissenbezüge und Kinderbettwäsche damit genäht, das ging ratz-fatz. Jetzt frag ich mich, warum ich mir so ein Maschinchen nicht schon früher angeschafft habe.


Ich hab mich endlich aufgerafft und das gewünschte Ringkissen für eine liebe junge Verwandte genäht. Hab mich damit etwas schwer getan, das ist so garnicht mein Stil. Außerdem näh ich nicht gern Seide. Aber jetzt ist es vollbracht. Ich hoffe sehr es gefällt.

Ich wünschEuch ein schönes Pfingstfest, es grüßt Euch Veronika

Kommentare:

Klaudia hat gesagt…

Liebe Veronika,

so eine Overlockmaschine ist etwas Feines...herzlichen Glückwunsch dazu!Ideal, zum Einfassen beim Kleidung nähen, und vor allem es schaut so schön sauber aus, wie gekauft.Viel Freude daran wünsche ich dir.
Das Hochzeitskissen sieht zauberhaft aus...

LG Klaudia

Angelika hat gesagt…

Oh sie ist da, die Gute und Deinem Bericht zu folgen funktiniert sie auch gut. Da hast Du wirklich eine Schnäppelschen gemacht. Auf eine Ovi würde ich auch nicht mehr verzichten. LG, Angelika

Ellimaus hat gesagt…

Willkommen im Club! Ich habe aber bisher noch keine Naht mit meiner Ovi genäht. Am Freitag gehe ich zu einem Kurs nach Dieburg und ich hoffe, dass wir - meine Ovi und ich - gute Freundinnen werden. Falls Du auch Interesse an einem/diesem Kurs hast, melde Dich einfach bei mir.

Liebe Grüße

Elli-Maus