Freitag, 6. Mai 2011

Zickzackquilt

Ich hab nur einen kleines Top mit dieser für mich neuen Schneidetechnik gemacht. Die Methode mit dem quadratischen Lineal ist recht einfach und auch schnell. Was mir daran nicht gefällt: die aus zwei Dreiecken bestehenden Quadrate, die aus den Doppelstreifen geschnitten werden, sind diagonal zum Fadenlauf geschnitten. Sie verziehen sich beim Nähen. Fand ich nicht so gut.

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende, es grüßt Euch Veronika

Keine Kommentare: