Dienstag, 26. April 2011

Was Nützliches.....

wollte ich aus meinem ersten Stickversuch machen. Aus dem ersten Block, der mit Linien in diversen Stichen bestickt werden sollte, habe ich eine Nadelmappe für meine Sticknadeln gemacht.
Mal sehen, was nächsten Monat kommt, es macht mir richtig Spaß. Hätte ich nicht gedacht!

Zu diesen Stoffbergen bin ich durch Vermittlung einer entfernten Bekannten gekommen. Zu einem sehr günstigen Preis, da konnte ich unmöglich ablehnen. Die Besitzerin des Stoffes hatte ein paar Jahre gepatcht und dann das Interesse verloren.

Es ist jetzt verdammt voll in meinem Regal, ich sollte mal für eine Weile keine Stoffe mehr kaufen.

Ich wünsch Euch eine schöne Woche, es grüßt Euch Veronika

Kommentare:

Angela , Jahrgang 1966 hat gesagt…

Dein Nadelmäppchen finde ich sehr hübsch!!!
Wie kann man das Interesse an Patchwork verlieren????? Jedenfalls hast Du ja nun die nächsten Jahre erst mal ordentlich was zum Nähen...:-))
LG von Angela

Monika hat gesagt…

Guuuut eingekauft :-)
Ja, ja - was so eine ordentliche Stickerin ist, die hat auch ein so schönes Nadelmäppchen. Sehr begabt, würde ich da sagen. LG - Moni

Andrea hat gesagt…

hallo Veronika, wie ich gerade lese stickst Du bei Anne mit?
Dein Übungsteilchen sieht sehr schön aus. Ich muss erst noch ein Top für die Kellerquilter fertigen, dann darf ich weiter sticken *grins*
LG Andrea