Montag, 7. März 2011

Sonntagsvintage # 4 (wieder erst am Montag, sorry!)

Hier meine älteste Näma, die ich mal vor ein paar Jahren einer anderen Quilterin abgekauft habe. Mir hatte es die Handkurbel angetan, mit Fußpedal sieht man ja noch öfter.
Das gute Stück funktioniert noch einwandfrei. Auf Ausstellungen war es immer der Hingucker, wenn ich darauf das Patchworknähen demonstriert habe.

Ich wünsch Euch eine schöne Woche, es grüßt Euch Veronika

Kommentare:

bianca hat gesagt…

Eine schöne alte Rarrität.
LG Bianca

Klaudia hat gesagt…

Wirklich ein tolles dekoratives *Maschinchen*...wenn solch eine Maschine Geschichte schreiben könnte, hätte sie bestimmt viel zu erzählen...;-)

LG Klaudia

blauraute hat gesagt…

Ja, ich wüsste auch gerne, wer schon alles auf solch einer Maschine genäht hätte, und vor allen Dinge, welche Stücke darauf entstanden sind. Da hast Du ein ganz tolles "Teil".
Liebe Grüße
Roswitha

Hesting hat gesagt…

Psst, Du bist schon bei Nr. 4. ;)

Schönes Maschinchen!

Patchwork und Vintage hat gesagt…

Stimmt !!!