Freitag, 28. Januar 2011

Ich bleib dran......

daher hab ich auch das Top mit den Alexander-Henry-Stoffquadraten fertig. Bei den zweiten Umrandungen habe ich als zusätzliche Farben noch Orange, Grün und Hellgelb hinzugefügt. Sieht irgendwie lebendiger aus, finde ich.

Für die Freundin einer Freundin soll ich eine kleine Kuscheldecke fürs Sofa nähen. Toile-de-Jouy-Stoffe wurden gewünscht. Und es soll auf ein braunes Sofa passen. Und bitte kein Blau und keine Rosen. Na gut, ich hab ausgesucht, was die Restekiste der Dekostoffe so hergab. Die Patches sind natürlich recht groß, bei den Mustern und der Dicke der Stoffe geht das allerdings nicht anders. Ich werde ein helles Binding drannähen, denke ich, mal sehen, wie das Teil nach dem quilten aussieht.

Ich wünsch Euch ein schönes Wochende, es grüßt Euch Veronika

Kommentare:

Ellimaus hat gesagt…

Das erste Top gefällt mir sehr gut. Es hat durch die zusätzlichen Streifen mehr Leuchtkraft. Die Sofadecke kann ich mir sehr gut vorstellen und sie wird bestimmt Gefallen finden!

Sehen wir uns nächste Woche?

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Irmgard

bianca hat gesagt…

Da hast du ja schöne Projekte in Arbeit. Beide gefallen mir sehr gut.
Bin gespannt, wie die Sofadecke fertig aussieht.
Bianca

Angelika hat gesagt…

Ohhhhh, das orangene Top ist wundervoll. Die leuchtende Farbe macht richtig gute Laune und ruft laut Frühhülüng! LG, Angelika

Nähmaus - Angie´s Nähstübla hat gesagt…

Dein AH-Top finde ich auch sehr schön lebendig mit der zweiten Umrandung. Das kommt sehr gut.
Und für Die Kuscheldecke kann ich mir ein helles Binding auch sehr gut vorstellen. Das wird bestimmt super gut aussehen.
Hast auch einen hübschen Fang am Flomi gemacht mit den Garnrollen-Sortiment.
Spitze!
:-)
lg
Angie