Donnerstag, 30. Dezember 2010

Ostfriesland, ein Wintermärchen

Das ist der Blick heute früh aus meinem Badezimmerfenster. Ich finde es immer ganz wundervoll, wenn die Bäume mit Reif überzogen sind, irgendwie märchenhaft. Ich muß allerdings zugeben, daß ich mir die Pracht durchs Fenster ansehe, rausgehen ist mir viel zu kalt. Ich sitze gemütlich am Ofen und quilte ein wenig mit der Hand.


Meinen neuen Scrap-Quilt habe ich schon mal grob mit der Näma gequiltet, nur um die einzelnen Blöcke. Diese quilte ich mit der Hand in verschiedenen Farben mit dickem Nähgarn und einer Sticknadel. Und ziemlich großen Quiltstichen.

Seit ich den indischen Ralli-Quilt mit seinen ziemlich großen, unregelmäßigen Quiltstichen genau betrachtet habe, bin ich auch meine letzten Zweifel losgeworden wegen meiner Art zu quilten. Kleine, gleichmäßige Quiltstiche sind toll und wenn ich einen so gearbeiteten Quilt sehe, bin ich voller Bewunderung für die Quilterin. Nacheifern muß ich dem aber nicht.


Ich wünsch Euch einen guten Start ins neue Jahr !

Liebe Grüße von Veronika

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Fröhliche Weihnachten......

und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich Euch von ganzem Herzen !

LG Veronika

Freitag, 17. Dezember 2010

Den vierten Advent.....

haben wir schon am kommenden Sonntag, die Zeit ist wieder so schnell vorbeigeflitzt.
Einen schönen Weihnachtsgruß hab ich von Angie, der Nähmaus aus dem Frankenland, bekommen. Vielen Dank liebe Angie, ich hab mich sehr darüber gefreut und wünsche Dir und Deiner Familie auch fröhliche Weihnachten !

Den ungeliebten Türquilt habe ich fertig. Das war eine ganz schöne Plackerei. Er ist 2,85 m lang und ziemlich dick, daher war es sehr schwierig den unter die Näma zu kriegen.
Meine Erkältung ist zum Glück fast weg, daher hoffe ich auf ein schönes, gemütliches Wochenende, daß ich Euch auch wünsche!

Es grüßt Euch Veronika

Montag, 13. Dezember 2010

Erkältet sein ist langweilig

Daher hab ich mich, kaum daß ich wieder etwas geradeaus gucken kann, an ein ungeliebtes Projekt gemacht. Für eine Bekannte soll ich einen einfachen Quilt machen, der als Türvorhang gedacht ist. Er soll aus dickeren Stoffen bestehen, in gedeckten Farben. Dazu habe ich meine Dekostoffe rausgekramt. Die Auswahl, die ich getroffen habe, ist nicht unbedingt mein Traum, aber Margret wird sie gefallen und gut in ihr Haus passen.
Ich hab wieder mal gemerkt, wie schwer mir das fällt, was zu nähen, was ich eigentlich nicht mag. Passt also gut zu meiner desolaten Stimmung, die ich durch Schnupfen und Husten zur Zeit habe. Ich bin aber auf dem Weg der Besserung, und wenn ich den Türquilt mit der Näma gequiltet habe, werde ich so erleichtert sein, daß ich bestimmt wieder gesund bin.

Ich wünsch Euch eine schöne Adventwoche, Veronika

Montag, 6. Dezember 2010

Eine Gewinnerin und einer neuer Quilt in Arbeit

Gewonnen hat die liebe Gudi, herzlichen Glückwunsch ! Schick mir eine mail mit Deiner Adresse, dann geht ein Päckchen zu Dir auf die Reise. Wenn ich nicht erkältet wäre, würde ich es Dir bringen, Du wohnst doch ganz in der Nähe, gell ?

Was Ihr hier seht, ist das Quilttop aus den Scrap-Blöcken, die ich in meiner Ostfriesland- Woche genäht hatte. Muß noch ein Rand dran. Ich finde es ganz witzig. Ich habe die Blöcke farblich diagonal angeordnet, so einfach kreuz und quer wirkte zu unharmonisch. Das kommt denke ich durch die ganz unterschiedlichen Farben der einzelnen Blöcke.

Ich wünsch Euch noch eine schöne Woche, Veronika

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Verlosung: Lustig, lustig, tralalalala........

bald ist Nikolausabend da ! Dann stell ich den Teller auf, Niklaus legt gewiss was drauf.....
Keine Ahnung, ob Ihr was vom Nikolaus bekommt, aber bei mir könnt Ihr am 6. Dezember gewinnen, was hier oben zu sehen ist. Ein paar Überraschungs-Extras kommen auch noch dazu. Hinterlasst mir bitte einen Kommentar, dann kommt ein Zettel mit Eurem Namen in den Lose-Topf. Ich drück Euch die Daumen.

Habt noch eine schöne Woche und zieht Euch warm an!

Grüße von Veronika