Montag, 8. November 2010

Schon wieder eine Woche um....

und in 46 Tagen ist Weihnachten. Nicht zu fassen, wie schnell das wieder geht.
Sehr viel hab ich in der vergangenen Woche nicht genäht. Aus Vintage-Stoffen hab ich einen einfachen kleinen Babyquilt genäht. Das gr0ße Motiv in der Mitte quilte ich mit der Hand, damit die Figuren besser zur Geltung kommen.

Die beiden Quilts oben hab ich fertig gequiltet und muß nur noch das Binding annähen. Der Weihnachts-Winter-Quilt wird also pünktlich zur Adventszeit auf dem Sessel vom besten aller Ehemänner liegen.

Für den shop hab ich ein paar Vintage-Puppenbettchen ausgestattet, was viel Spaß gemacht hat.

Und Pläne für einen weiteren Kinderquilt liegen auch schon in Form von Stöffchenauswahl vor: es soll ein Heidi-Quilt werden. Die Heidi-Bettwäsche aus den 70er Jahren ist z.Zt. ein echter Renner. Bei e..y werde da Fantasiepreise für gezahlt. Ich hab mehrere in den letzten Jahren zu vernüftigen Preisen auf dem Flohmarkt gefunden, in gutem Zustand. Ich müsste da mal was von verarbeiten, nicht nur horten.

Beim Ordnung schaffen hab ich mal alle Quilts, die ich für den shop gemacht habe, auf einen Stapel gelegt. Da bin ich zu der Erkenntnis gelangt, eine Pause ins Auge zu fassen.
Ich denke darüber nach, meine vielen Ideen für neue Quilts in Kleinformat auszuführen und daraus dann schöne Kissen zu machen. Der Material- und Arbeitsaufwand wäre viel geringer, und ich könnte mehr unterschiedliche Ideen umsetzen.
Aber der Heidi-Quilt muß noch, ich seh ihn schon vor mir !

Ich wünsch Euch eine schöne Woche, Veronika

Kommentare:

Waldkind hat gesagt…

liebe veronika,
ja, die zeit zerrinnt im moment nur so zwischen den fingern, ob es wohn daran liegt, dass es so früh dunkel wird?!
wie fleißg du warst! der quilt für deinen mann ist zauberhaft - ganz mein geschmack! da wird er sich sehr freuen! deine anderen sachen - ich kann es nur bewundern! wunderbar! und heidi ist ja toll!! die stoffe müssen unbedingt einen quilt ergeben!
ich wünsch dir viel spaß beim werkeln -
ich werd jetzt ein bissel stricken *zwinker*
hab einen schönen abend und ganz liebe grüße aus dem kalten norden
elvi

Monika hat gesagt…

Liebe Veronika, das ist doch nnunwirklich nicht wenig! Weniger - okay ...
Alles ist dir gut gelungen, und die Idee deine Ideen in Kissen umzusetzen ist eine feine Sache. Allerdings finde ich auch kleinformatige Wandquilts sehr reizvoll. Kleine Fleckchen findet man doch immer. Machs gut und holeriedidudeldö zum Heidiquilt.