Mittwoch, 25. August 2010

Ich hab gefärbt

Diese Woche wollten wir ein bisschen Urlaub in unserem schönen Ostfriesland machen, im Garten in der Sonne sitzen, mal zur Küste fahren, lange Spaziergänge unternehmen usw. Zusammen mit unserer Tochter, die aus Berlin mit ihrem Freund gekommen ist.
Dieses Jahr ist es aber so : entweder wir sind hier oder das schöne Wetter, beides zusammen geht scheinbar nicht.
Wir versuchen, das Beste daraus zu machen, jeder auf seine Weise. Ich habe ein bisschen gefärbt. Alte Spitzen, Baumwollstoffe, Damast, Leinen und Dekostoffe aus Halbleinen hab ich mit den Textilfarben gefärbt, die ich mir zum Färben der Stoffe für die Flickenteppiche gekauft hatte. Ich hab etwas experimentiert, die Stoffe mal nass, mal trocken eingelegt, viel umgerüht oder garnicht, Stoffstücke längs und quer gefaltet und die Stoffe unterschiedlich lange im Farbbad gelassen. Ich fand es so spannend, ich könnte endlos weitermachen - wenn das Wetter schön wäre und ich im Garten panschen könnte. Im Haus ist das Ganze eine riesige Schweinerei. Jetzt bin ich erst mal froh, daß das Bad wieder sauber ist und ich die Stoffe fertig gebügelt habe (das hat weniger Spass gemacht).


Das hier sind die Stoffe, die ich gefaltet hatte.
Diesen Dekostoff, der trist grau und beige war, hab ich mit verschiedenen Grün- und Blautönen überfärbt.



Ich wünsch Euch noch eine schöne Woche und besseres Wetter, Veronika

Kommentare:

Doris hat gesagt…

Schön geworden

Angela , Jahrgang 1966 hat gesagt…

na da war aber jemand fleißig und so tolle pastellfarben, da kann der nächste quilt ja losgehen...
tja mit dem sommer ist es dieses jahr schwierig, allerdings für uns kreativen sehr angenehm, da muß man kein schlechtes gewissen haben, bei schlechtem wetter an der nähmaschine zu sitzen...
lg von angela

Petra.......die sticklady hat gesagt…

Das sind ja sagenhaft schöne Stoffe geworden! Vor allem Bild nr. 4 v.oben oder v. unten!
Also der hats mir ja wohl angetan!
Mit welchen Farben hast Du den so hinbekommen?
LG Petra

Nähmaus - Angie´s Nähstübla hat gesagt…

Wahnsinn, wieviel du eingefärbt hast.
Spaß macht das absolut bis auf das Badputzen. Kann da gut mitfühlen.
Du hast wunderschöne Ergebnisse erzielt.
Die Spitze gefällt mir besonders gut.
Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Färben und drücke dir die Daumen für besseres Wetter, damit du auch draussen "pantschen" kannst.
:-)
lg
Angie

Patricia hat gesagt…

Es lohnt sich doch unschöne Stoffe zu überfärben sie sind ganz toll geworden. Welche Farben verwendest du denn ?
Herzliche Grüße Patricia

Patchwork und Vintage hat gesagt…

Der Beste aller Ehemänner hat mir vor längerer Zeit einen größeren Posten Textilfarbe von Javana bei 3.2.1. meins sehr günstig geschossen. Ich finde, das geht ganz einfach.Das Wasser erhitze ich auf 60 Grad und zum Schluß letzter Spülgang nach den auswaschen mit Essigwasser.
Kaltfarben sind sicherlich sehr viel bequemer, aber soooo teuer !

LG Veronika

Klaudia hat gesagt…

Hallo Veronika,

Deine "Färberei ist wunderschön geworden. Ich habe gerade gestern einen riesengrossen alten Leinensack (Wehrmachtszeiten sagte mir mein Vater)geschenkt bekommen, damit könnte ich das Färben auch mal probieren...!!!

LG Klaudia

Monika hat gesagt…

Hey COOOOOL !!
Joh - schiet Wetter ...

Angelika hat gesagt…

Eine farbenfrohe Angelegenheit. Besonders stechen mir die gefalteten Stoffe in rot ins Auge. Hugs, Angelika

PRINCESSGREENEYE SHABBYCHIC & VINTAGEDREAMS hat gesagt…

Liebe Veronika - der Toile de Jouy-Stoff sieht hammerschön aus - solltest Du Dich davon mal trennen können, dann steile mir das bitte mit !!!!!! Auch wenn Euer Urlaub nicht wie gewünscht verlaufen ist - ich finde es toll, wenn man das Beste daraus macht und nicht immer nur am Wetter rummeckert !!!!
Nun zu Deiner Frage:Diese Tür ist von einem Nachbarn aus unserem Dorf - ich habe sie im April diesen Jahres aufgearbeitet und zu dieser Zeit (im April ) auch gepostet - dort kann sie in voller Pracht auch bewundert werden.....
Ganz liebe Grüße
Jacqueline

PRINCESSGREENEYE SHABBYCHIC & VINTAGEDREAMS hat gesagt…

.....da freue ich mich riesig !!!!! Ich habe soeben eine ziemlich nüchterne Nachricht über Dawanda geschrieben - das ging für mich am schnellsten - welche Tauschrichtung wäre Dir denn schön ???? Ich möchte Dir ja nichts schicken, dass Du eh schon ellenweise hast .....
Liebe Grüße
Jacqueline

Quiltbiene hat gesagt…

Auch mir gefallen die Ergebnisse Deiner Färbeorgie sehr sehr gut.
Ich weiß, wieviel Arbeit das macht, aber dafür hast Du jetzt wunderschöne Unikate - freu Dich aufs verarbeiten.
Liebe Grüße von Sabine

stufenzumgericht hat gesagt…

Hallo Veronika,
du sprichst mir aus der Seele, wir alle können wohl besseres Wetter gebrauchen! Für mich war's nach dem sonnigen Urlaub ein richtiger Schock, dieses miese Wetter hier. Du hast mit deiner Färbeaktion das beste draus gemacht, deine Stöffchen sehen richtig fein aus!
GlG, Martina