Freitag, 6. August 2010

Endspurt

Heute Nacht wird es ankommen, unser zweites Enkelkind. Bei der nervenaufreibenden Warterei ist Beschäftigung das Beste. Es muß aber was Überschaubares sein, viel Konzentration kann ich nicht aufbringen. Für den Quilttop-Rohling hier oben hat es gerade so gereicht. Die Stücke sind aus einem Musterbuch, daß ich mal auf dem Flohmarkt gekauft habe. Die Stoffe sind aus England von Jane Churchill, wirklich schön. Ich habe sie nur auf ein einheitliches Maß zugeschnitten und zusammengenäht. Es fehlt noch ein Rand, den ich mit Spitzen und Weißstickerei aus meinen Vintage-Kisten aufpeppen möchte.

Ich möchte das Top gerne mit diversen Applikationen versehen, z.B. Kreise. Dafür würden sich die runden Spitzendeckchenen aus meiner Sammlung eignen, mal sehen.


Die Bogengirlanden hab ich auch fertig. Sie gefallen mir ganz gut, mal was anderes wie immer nur Wimpel.

Am Sonntag Nachmittag treffe ich mich mit ein paar Mitgliedern der Kellerquilter zum gemeinsamen Nähen und Plaudern, ich freu mich schon !

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende, liebe Grüße sendet Euch Veronika

Kommentare:

PRINCESSGREENEYE SHABBYCHIC & VINTAGEDREAMS hat gesagt…

Guten morgen - die runde Girlande ist Dir doch toll gelungen - von der Form her einfach mal was anderes.
Ich hoffe, man kann nun gratulieren und ich wünsche Dir viel Freude und Glück mit Deinem "neuen" Enkelkind.
Herzliche Grüße
Jacqueline

Quiltinchen hat gesagt…

Ich hoffe, Ihr habt alle die Nacht gut überstanden und könnt heute ein wenig feiern. ;) Ich wünsche alles alles Gute!

... und freu mich auf morgen! :)

Elli-Maus hat gesagt…

... ich freue mich auch schon! Habt Ihr alles gut überstanden und sind Mutter und Kind wohlauf? Auch von mir die allerbesten Wünsche!

Angelika hat gesagt…

Da bin ich aber auf Deine neuen Nachrichten gespannt.
Die Bogenkette macht Luft auf Grillen und Terasse - das richtige Wetter dazu haben wir.
Ich freue mich auf Samstag. LG, Angelika