Mittwoch, 30. Juni 2010

Mein erstes Kleidchen....

nach einem Schnitt von Bernina, den mir Angie geschickt hat. Danke liebe Angie, das ging ganz easy. Der Stoff ist ein ungebrauchter Kleiderstoff aus den 70er Jahren von Flohmarkt. Ich werd weiter dran bleiben, meine kleine Maus verlangt nach mehr. Soll sie haben !

Falls es Euch zu heiß ist, denkt dran, vor garnicht allzu langer Zeit wars Euch viel zu kalt!

Liebe Grüße, Veronika

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Oh ist das niedlich, da ist die Prinzessin sicherlich stolz. Sie wird da im Kindergarten sicher auch mächtig mit angeben: DAS HAT MIR MEINE OMI GENÄHT!
Heiße Grüße, Angelika bei 32 Grad im Odenwald

Maren's Bastelstube hat gesagt…

Das ist ein ganz niedliches Kleidchen, da wird sich die Kleine drin wohlfühlen.
Bei uns in Sachsen sind heute 36 Grad.
Liebe Grüße Maren

Nähmaus - Angie´s Nähstübla hat gesagt…

Ach ist das süüüüüüüüüüüüüüüüüüüß geworden!
Klasse dein erstes Kleidchen!
Hut ab! Sieht spitze aus! Und dazu noch im retro-Look der 70er.
Kein Wunder, dass deine Maus nach mehr verlangt!
:-)
lg
Angie