Freitag, 28. Mai 2010

Fuchs und Hase....

sagen sich gute Nacht auf dem Kinderquilt, den ich gerade unter der Näma habe. Ich habe die Blöcke ausgelegt und finde es etwas unruhig. Ich denke, ich werd helle Streifen dazwischen setzen.


Für den Dear Hannah habe ich gerade mal ein Blöckchen gemacht, ich muß mich wieder aufraffen und jede Woche zwei nähen wie geplant. Sonst dauert das bis 2013 !

Morgen ist Nähtreff in Erbach, ich freu mich schon sehr, die Mädels wieder zu sehen.
Wir wollen einen Teewärmer nähen, den brauch ich dringend. Ich zeigt Euch bald das Ergebnis.
Habt ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Veronika

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Helle Streifen wären sicherlich eine gute Wahl und würden den Quilt bestimmt noch auffrischen (so, wäre er mir ein bischen zu trist) und die Farben erhielten Leuchtkraft. LG, Angelika

Nähmaus - Angie´s Nähstübla hat gesagt…

Helle Streifen dazwischen würden sich bestimmt super machen. Kann ich mir gut vorstellen.
Und dein Blöckchen für den Dear Hannah finde ich zauberhaft.
lg
Angie
:-)