Montag, 25. Januar 2010

Ordnung in der Restekiste

Zu mehr bin ich nicht in der Lage gewesen in der letzten Woche. Nachdem ich am Mittwoch gedacht hatte, ich wäre wieder auf dem Weg der Besserung, hab ich am Donnerstag einen Rückfall gekriegt, der sich gewaschen hatte. Aber heute geht es schon wieder ganz gut, wenn ich auch noch recht weich in den Knien bin.

Diese Kinderstoffe mit Tiermotiven habe ich aus allen Kisten und Regalen zusammengesucht. Kombiniert mit karierten und gepunkteten Stoffen aus der Restekiste möchte ich daraus einen ähnlichen Kinderquilt nähen wie den hier unten. Den hab ich vor Weihnachten verkauft, aber es hat mir soviel Spaß gemacht, den zu nähen, das muß ich unbedingt wiederholen.

Ich wünsch Euch eine schöne Woche, Veronika

Kommentare:

Nähmaus - Angie´s Nähstübla hat gesagt…

Stooffe sortieren bzw. Schätze hüten und dtreicheln ist immer schön gerade wenn´s einem nicht so gut geht, dann tut genau das der Seele gut. :-)
Dein Kinderquilt sieht toll aus.
Bin mir sicher, dass dein nächster auch super wird.
Aber auch wenn´s dich schon in den Fingern juckt diesen zu nähen, erhol´ dich lieber noch ein paar Tage, Gesundheit geht vor!
Wünsche dir noch einen schönen erholsamen Abend
lg
Angie
:-)

Gudi hat gesagt…

Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung. Stöffchen sortieren und einen neuen Kinderquilt planen lassen auf ein tolles Ergebnis hoffen.

GLG Gudi

Angelika hat gesagt…

Gute Besserung nochmal! Tolle Stoffe für einen Kinderquilt -
LG, Angelika

Steppstiche hat gesagt…

Oh je - aufräumen, sortieren ....
Da krieg ich auf der Stzelle ein schlechtes Gewissen. Werd' gesund bis Samstag. Bis auf ein Herpes - Sch .... - geht's mir gut! LG - Moni

Großmutters Nähkästchen hat gesagt…

Tatatataaaa!
Du bist meine 55. Leserin! Das sollte doch gefeiert werden! Schickst Du mir deine Anschrift für eine kleine Überraschung??? (o:

Liebe Grüße von der
Großmutter