Donnerstag, 29. Oktober 2009

Ostfriesischer Herbst



Seit gestern sind wir wieder in Ostfriesland in unserem Häuschen. Ich freu mich so! Erst werd ich mal ein paar Tage faulenzen, ab Montag müssen wir dann ran und den Garten winterfest machen. Das macht auch Spaß.




Ich hab mir Stoff und Stickereien für einen rot-weißen Vintage-Quilt mitgenommen, den ich nähen will. Von meinem Arbeitsplatz am Fenster hab ich einen schönen Ausblick. Ich nähe nicht mit einer alten Tretnähmaschine, die ist da nicht mehr drin. Wenn der Tisch aufgeklappt ist, passt da meine Näma genau rein. Das ist ganz praktisch.















Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende, Veronika

Sonntag, 25. Oktober 2009

Herbst.....



Wenn ich aus dem Fenster schaue, dann kann ich dem wilden Wein beim Farbwechsel zusehen. Jedes Jahr inspiriert mich das bunte Blättermeer zu einem Quilt in Herbstfarben. Diesen Jahr bin ich aber noch etwas geschlaucht von meiner Erkältung. Ich habe leider keine Arbeiten vorzuzeigen. Stattdessen könnt Ihr ja mal gucken, was der bester aller Ehemänner so auf der Staffelei hat!








Ich wünsch Euch eine schöne Woche, Veronika

Freitag, 23. Oktober 2009

Ein Award für mich !!!

Die liebe Angie hat mir diesem Award verliehen, ich bin ganz sprachlos.
Vielen Dank !
Jetzt muss ich sieben Dinge über mich verraten, die Ihr noch nicht von mir wisst.
Das ist garnicht so einfach. Na ja, dann versuche ich es mal:

1. Ich hab immer viel mehr Pläne im Kopf wie Zeit dafür.
2. Ich bin eine Nachteule und nähe gerne abends. Der frühe Vogel fängt den Wurm uns so, das ist kein Spruch für mich, ich mag keine Würmer!
3. Echter Ostfriesentee, stark und ganz ohne was drin, ist mein Lieblingsgetränk.
4. Ich lese gerne, viel und schnell.
5. Filme gucken ist auch eine Leidenschaft von mir, von alten Western bis neuen Thrillern.
6. Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit backe ich für meine Familie eine gefühlten Doppelzenter Vanilliekipferl.
7. Ab und an übe ich mich im Bogenschiessen.

So, jetzt habe ich Euch meine brisantesten Geheimnisse verraten. Den schönen Award möchte ich weitergeben an:

Angelika von Verflixt und Angenäht


Monika von Steppstiche


Ein schönes Wochenende, Veronika

Dienstag, 20. Oktober 2009

Mit halber Kraft....

geht es bei mir zur Zeit, denn ich bin wieder mal richtig erkältet. Schnupfen, Husten, das volle Programm. Die kleine Maus hat mich wieder angesteckt, sie war vorletzte Woche krank. Das war jetzt schon das vierte Mal in diesem Jahr! Langsam reift bei mir die Erkenntnis, daß da was mit meinem Immunsystem nicht rundläuft. Vielleicht bin ich zu umtriebig und tanze auf zu vielen Hochzeiten? Wie Ihr seht, ich denke darüber nach und lasse es langsam angehen. Daher sind auch nur die Herzen entstanden ( sie müssen noch gestopft und zugenäht werden) und ein paar Weihnachtswimpelketten. Jetzt ist die Weihnachts-Restekiste leer und mehr von den Kleinkram wird es in diesem Jahr nicht geben.

Ich wünsch Euch noch eine schöne Woche, Veronika

Freitag, 16. Oktober 2009

Geschenke

Neulich hatte ich Euch doch meine neue Kindernähmaschine von Singer hier gezeigt. Da hat mir die liebe Minerva von "www.factum-amore.de" geschrieben, sie hätte eine kleine Näma und wenn ich die haben möchte..... Natürlich gern! Heute ist sie mit Hermes gekommen, zusammen mit einem süssen Herz ! Ich finde, sie sieht aus wie die kleiner Schwester von meiner Singer. Vielen Dank liebe Minerva, ich habe mich sehr gefreut und werde mich bald revanchieren.

Diese Woche habe ich noch den Weihnachtsquilt fertig gemacht, den hatte ich schon letztes Jahr begonnen, wurde dann aber plötzlich von Weihnachten überrascht. Das sollte mir dieses Jahr nicht passieren. Er ist als Geschenk gedacht für unseren guten Freund in Ostfriesland, der friert immer so. Er kriegt ihn aber schon von uns Anfang November geschenkt, damit er ihn in der Adventzeit auch richtig geniessen kann.
Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende (ich werd meine Erkältung pflegen)
Veronika

Dienstag, 13. Oktober 2009

Weihnachten kommt immer so plötzlich

Daher habe ich beim Nähtreff am vergangenen Samstag begonnen, für Weihnachten zu nähen. Hier seht Ihr die ersten fünf Teile, die jetzt fertig sind. Mit den Weihnachts-Herzen und den Weihnachts-Wimpelkgirlanden bin ich noch nicht durch, aber ich versuche es bis Ende der Woche. Am Samstag hab ich nämlich auch wieder keine Zeit dafür, weil es bei den Kellerquiltern einen Workshop "Kaleidoskop" gibt, und da möchte ich gern mitmachen.
Habt noch eine schöne Woche, Veronika

Sonntag, 11. Oktober 2009

Es war wieder mal Nähtreff...

und es war wie immer sehr schön. Gaby hat ein weiteres Ufo abgearbeitet. Das Top des Quilts war schon seit geraumer Zeit fertig. Sie hat es mit Sprühkleber auf Vlies und Rückseite fixiert und mit der Näma gequiltet. Jetzt fehlt nur noch das Binding, und fertig ist ein neuer Kuschelquilt für ihren Mann (sie hat uns verraten: er friert immer so).

Monika hat ein niedlichen Kissen genäht und bestickt. Das geht dann auf die Reise zu einer Quiltfreundin nach Übersee, die Pink und Hellgrün liebt.

Und last but not least diese schöne Sterntischdecke, die Angelika für ihre Mutter genäht hat.
Die Stoffe haben mir besonders gut gefallen. Aus diesen Stoffen hat sie noch einen Tischläufer für sich genäht, den hab ich aber leider vergessen zu fotografieren.
Und was hab ich gemacht? Mehrere Sachen, aber nix fertig. Hab wahrscheinlich wieder zuviel geschwätzt. Und von dem leckeren Apfelkuchen gegessen, den Angelika gebacken und mitgebracht hatte. Und den schönen Quilt von Nina bewundert, den sie schon vor längerer Zeit ihrer kleinen Tochter genäht hat. Den hab ich leider auch nicht fotografiert. Ich werd mich bemühen, nächstens dran zu denken. Jetzt mach ich aber erst mal die gestern angefangenen Sachen fertig.
Noch einen schönen Sonntag, Veronika

Donnerstag, 8. Oktober 2009

Kurze Harzreise

Bin leider schon wieder zurück, aber es war sehr schön. Landschaftlich hat mich alles etwas an den Schwarzwald erinnert, die Häuser eher nicht. Die sind fast immer mit Holz verkleidet, sogar die Kirchen. Sieht irgendwie nach Skandinavien aus. Gefällt mir sehr gut.

Braunlage fand ich etwas dröge, außer der schönen Kirche. Ist sehr touristisch mit jede Menge Kitsch und Kneipen.


Das absolute Highlight war der Besuch der Stadt Quedlinburg. Die Altstadt ist ein Traum, ich war hin und weg. Über 1.200 Fachwerkhäuser, ein Stadtensemble von einer einmaligen Geschlossenheit.














Fast alle Häuser sind in einem guten bis sehr guten Zustand, nur vereinzelt stehen noch ein paar Ruinen rum. Die Stadt ist seit 1994 Unesco-Weltkulturerbe. Wenn Ihr mal in der Gegend seit, müsst Ihr Euch das unbedingt ansehen.
Ein schönes Wochenende, Veronika

Montag, 5. Oktober 2009

3.2.1. und meins

Dieses hübsche kleine Schmuckstück habe ich bei e..y geschossen. Ich bin ganz entzückt von ihr. Wir haben zwar schon mehrere Vintage- Kindernähmaschinen, aber die sind gegen dieses Schätzchen richtig popelig. Bei einem großen Patchworkladen habe ich sogar unter "kleine Geschenke" Grußkarten gefunden, auf denen sie abgebildet ist.
Mein Samstag war sehr nett, auch wenn nur einige wenige Besucherinnen da waren. Die Vorbereitungen haben mich aber doch etwas geschlaucht, am Sonntag und auch heute bin ich nicht richtig in die Gänge gekommen. Außer zwei weihnachtlichen Einkaufsbeuteln aus dem Stoff vom Holländermarkt hab ich nichts genäht. Der Rapport dieses Stoffes ist irgendwie doof, entweder man schneidet den Nikoläusen die Mützen ab oder die Beine. Innen hab ich die Beutel mit grünem Weihnachtstoff mit Engelchen gefüttert.

Morgen fahren der beste aller Ehemänner, der gute Hund und ich für drei Tage in den Harz.
Wünscht mir schönes Wetter!
LG Veronika

Donnerstag, 1. Oktober 2009

Antikes Kinderbett vom Flohmarkt

Das gute Stück stand schon einige Zeit im Keller. Jetzt haben wir es mal ins Gartenhäuschen gestellt, damit es alle Krabbeldecken, Kinderquilts und Kinderkissen beherbergen kann, die ich im letzten Jahr so genäht habe (und die noch da sind). Wenn ich alles so auf einem Fleck sehe, bin ich doch überrascht, was da zusammen kommt. Hat aber auch viel Spaß gemacht.
Morgen hat mein Mäuschen Geburtstag, sie wird zwei Jahre alt. Kuchen ist im Ofen, ich freu mich schon auf einen schönen Nachmittag.
Euch ein schönes Wochenende, Veronika