Sonntag, 6. September 2009

Schön, aber anstrengend !









Jetzt ist er schon wieder vorbei, der Patchworkmarkt in Frankfurt-Bergen. Vorbereitet habe ich mich eine Woche darauf. Der Tag heute ist dann wie im Flug rumgegangen. Mit vielen netten Leuten bin ich ins Gespräch gekommen, liebe Feunde und Bekannte haben vorbeigeschaut. Ich hätte mir gewünscht, daß mehr Quilts ausgestellt worden wären. Jetzt bin ich völlig erledigt und werde nicht mehr so schnell von der Couch hochkommen.
Euch noch einen schönen Sonntagabend, Veronika

Kommentare:

Kleines Rosenhaus hat gesagt…

Ich war am Samstag in Frankfurt. Warum nur habe ich das nicht gewusst?? Ich wäre gekommen.
Wunderschön.... Claudia

melontha hat gesagt…

Hallo Veronika,

bei den vielen schönen Bildern weiss man ja garnicht wo man zu erst hinschauen soll. Der Markt war bestimmt toll.Ich bin schon erstaunt, wie viele zauberhafte Sachen in Handarbeit hergstellt werden. Deine Mühe hat sich bestimmt gelohnt.

Herzliche Grüsse Melontha

Steppstiche hat gesagt…

Die Couch hast du dir wohl verdient. Ich fand den Markt auch sehr familiär und trotzdem überraschend vielseitig. Ich freu mich schon auf den nächsten. Halt dein Gesicht in die Sonne, scheint ja so schön heute.
LG Moni,
die nochmal Danke sagt für die Knöpfe!

Nähmaus - Angie´s Nähstübla hat gesagt…

Das sieht ja toll aus!
Da wäre ich auch gerne mal zum Gucken und Stöbern gewesen!
Danke für´s Zeigen der vielen Bilder!
:-)
lg
Angie

liebes Land hat gesagt…

Viele, viele Stunden Arbeit sind auf den Fotos zu sehen. Kann mir gut vorstellen, wie anstrengend das war. Hast hoffentlich den Sonnentag genossen heute. Ganz liebe Grüße Juditha

Tinchen-Morsezahn hat gesagt…

Ich wusste gar nicht, dass Du dort auch mit Stand sein würdest. Umso mehr habe ich mich gefreut, als wir um die Ecke kamen und Du warst da. SCHÖÖÖÖN!

Auf bald! ;)