Mittwoch, 20. Mai 2009

Fertigmachen war angesagt

Vergangenen Mittwoch durfte ich wieder in den Kisten mit den gespendeten Stoffen für die Spendenquilts stöbern. Ich hab mir schöne Stoffe für zwei weitere Quilts ausgesucht. Ich habe schon wieder viele Ideen für diese zwei neuen Quilts. Neue Projekte sind halt immer sehr verführerisch. Da bleiben die angefangenen Teile liegen. Nix da, hab ich mir gesagt und um den Chinese Coin den Rand angebracht. Kein Ufo produzieren! Den Stoff dafür hatte ich mir auch ausgesucht. Leider war mir der Quilt etwas zu kurz geraten, ich habe einen "Streifen aus Streifen " angesetzt. Das gefällt mir so nicht sehr gut, da muß nach dem quilten noch eine Borte oder eine Litze appliziert werden.

Den Quilt aus den Vintage-Scraps habe ich auch bis auf das quilten fertig. Ich hab ihn schon mit Vlies und Rückenstoff zusammen gesteckt. Schön bunt, könnte man sagen.
Dann habe ich noch die Herzen fertig gemacht. Es ist noch ein "Röschen-Herz" dazu gekommen.
Außerdem habe ich das "Friesen-Herz" nochmal gemacht. In meinem Kopf schwirren noch ein Heidi-Herz, ein Rotkäppchen-Herz, ein Marienkäfer-Herz, ein Hasen-Herz usw. herum.
Mal sehen! LG Veronika

Keine Kommentare: