Donnerstag, 30. April 2009

koniginnedag


Heute sind wir über die nahe Grenze in die Niederlande hinüber gefahren. Das machen wir sehr oft, denn es gefällt uns da sehr gut. heute waren wir in Winschoten, einer hübschen Kleinstadt, wo wir immer mal zum Einkaufen hinfahren. Es gibt da einen sehr schönen Gartenmarkt. Aber heute waren wir wegen dem "Koniginnedag" da. Der Geburtstag der Königin wird immer am 30. April gefeiert. Sie hat zwar im Januar Geburtstag, aber da ist es zu ungemütlich zum feiern. An diesem Tag darf jeder Einwohner im Land seinen überflüssigen Kram auf der Straße verkaufen. Die ganze Stadt war ein gigantischer Flohmarkt. Hauptsächlich wurden Kindersachen, Kleidung und Hausrat angeboten.(Ich hab natürlich auch wieder was gefunden: eine große Keksdose mit Rosen und ein handgesticktes Überhandtuch). Am Abend wird dann überall gefeiert mit Lifemusik und sicher ganz viel Bier. Das ist aber nix für uns, zum Tee waren wir wieder zuhause.

Kommentare:

bianca hat gesagt…

Ja Winschoten ist eine schöne Stadt und die Blumenmärkte in NL sind sowie immer toll.
Als du Deine Haustür in meiner Diaschau gesehen hast, warum hast du da denn nicht mal "piep" gesagt. Wünsche Euch gute Erholung ist Ostfriesland und ein schönes langes Wochenende.
Bianca

bianca hat gesagt…

Hab deinen Kommentar in meiner Diaschau gar nicht gesehen. Wußte gar nicht, dass man da auch kommentare hinterlassen kann. Aber die Winterdiaschau hab ich ja shcon wieder gelöscht. Irgendwann werde ich mal ein Blogger-Treffen für die Norddeutschen organisieren. Aber erst Ende August, nach den Sommerferien.
Melde mich dann bei Dir.
Bianca