Montag, 30. März 2009

Restekiste-Nähtag für Spendenquilts

Die Kellerquilter aus Kelkheim haben mich eingeladen, mit Ihnen aus gespendeten Stoffen Quilts zu nähen, die dann an kranke oder behinderte Kinder verschenkt werden. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, in den verschiedenen Stoffen zu stöbern und sich vorzustellen, was man daraus machen kann. Die Tatsache, daß man nur ein begrenztes und zufällig zusammengewürfeltes Stoffangebot hat, ist sehr spannend und fördert die Kreativität enorm.
Und ein ganzen Tag mit netten und gleichgesinnten anderen Frauen zusammen zu nähen ist einfach toll. Zuhause habe ich das Top dann fertig zusammengesetzt und mit einen hellblauen Rand versehen. Und jetzt tut mir vom vielen nähen der Arm weh ! Ich freu mich trotzdem auf den nächsten Nähtag.

1 Kommentar:

Elli-Maus hat gesagt…

Dein Top ist wunderbar geworden. Schön, dass Du dabei warst. Du hast unsere Runde bereichert und wir freuen uns, wenn Du das nächste Mal wieder mit uns Restequilts nähst.